Mit Befreiphone ein iPhone 3G gewinnen!

Anläßlich der Leitmesse für digitales Marketing omd (online marketing düsseldorf) lädt der Layer-Ads OMClub zur Alternativparty ein. Macnotes ist als Partner dabei und stellt außerdem den Hauptpreis des Abends: ein iPhone 3G 16GB verschönert den Partyabend des Siegers, dessen Beitrag zum Suchbegriff Befreiphone am 17.9.2008 um exakt 22.00 Uhr erster Treffer bei Google ist. Die Preisverleihung findet auf der OMclub-Party statt, mitmachen und gewinnen kann jeder.

Der Wettbewerb

Zum Befreiphone-SEO-Wettbewerb sind auch Nicht-Suchmaschinenoptimierer herzlich eingeladen - angesichts der kurzen Vorlaufzeit spielen Glück und Timing wichtige Rollen und haben alle Teilnehmer eine Chance auf das iPhone 3G. Die Aufgabe ist denkbar einfach: Veröffentliche einen Text zum Thema iPhone, möglicherweise zum Thema iPhone-Kauf ohne Vertrag, zur OMClub-Party oder zu diesem SEO-Wettbewerb. Gewinner ist, wessen Beitrag zum Suchbegriff Befreiphone bei Googles Standardsuche den ersten Platz belegt.

 

Auf der OMClub-Party wird Macnotes.de den Gewinner ermitteln. Gesucht wird mit der URL http://www.google.de/search?hl=de&safe=off&q=befreiphone und Platz eins (ohne Adwords, o.ä.) gewinnt. Das iPhone geht an den Autor des Beitrags, der das erste Suchergebnis bei Google belegt, bei Foren, o.ä. also an den Ersteller und nicht den Eigentümer der Plattform.

Die Modalitäten sind einfach: erster Platz ist erster Platz, vorige Anmeldung oder Anwesenheit bei der Preisverleihung sind nicht notwendig. Macnotes.de, omclub.de und andere Seiten der Fliks GmbH und ihrer Mitarbeiter sind vom Wettbewerb ausgeschlossen und werden selbstverständlich nicht gewertet.

Der Preis

Ein vertragsfreies iPhone 3G (16 GB, weiß ohne Simlock von 3Gstore.de im Wert von 1049 Euro! Normalerweise führt der Weg zum iPhone über einen teuren 24-Monats-Vertrag mit T-Mobile, bei dem das 3G-iPhone mit 16GB mindestens 946 Euro teuer und nur mit T-Mobile benutzbar ist - das 3GStore-iPhone kann ohne Hackertricks mit SIM-Karten aller Anbieter und ohne jegliche Vertragsbindung verwendet werden. Diese iPhones werden von 3Gstore.de aus Belgien und anderen EU-Ländern importiert und sind nicht mit einer (häufig fehlerbehafteten) TurboSIM, StealthSIM, o.ä. gehackt, sondern werksseitig freigeschaltet und problemlos updatebar.

 

10.9.08 00:33

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Raizt / Website (10.9.08 01:11)
Jauuu!
Helft mir! Ich will das iPhone 3G

"befreiphone"


twelve (10.9.08 08:40)
befreiphone

gl&hf!


Matze (10.9.08 09:27)
Hast den Link auf das Befreiphone vergessen


/ Website (10.9.08 11:36)
Jeder will es dieses Befreiphone. Schauen wir mal wer der Glückliche wird


(14.9.08 13:58)
soll ich jetzt hier "Befreiphone" hin schreiben, damit du son iphone- dings und apple ne menge gratis Werbung bekommt?

kannste verbacken!


Raiztlin / Website (14.9.08 16:19)
Oke, also du hast es ja schonmal gemacht, respekt...
Apple Gratis Werbung? Wozu brauchen die denn Gratis WErbung? Als ob irgend jemand nicht Apple kennen würde, oder das iPhone...

Es istn Wettbewerb von Macnotes, also mach ich Werbung für Macnotes...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen